Stark in Betreuung - Erziehung - Bildung

 

Zielgerichtet miteinander
Mit dieser Weiterbildung richten wir uns an pädagogische Fachpersonen, welche in ihrem beruflichen Alltag mit Kindern zu tun haben: Sei es in der Schule,
Kinderkrippe, im Kindergarten, Hort oder Heim.

Basis ist das Modell der anleitenden Erziehung. Das Ziel der anleitenden Erziehung ist es, dass Kinder ihrem Entwicklungsstand entsprechend Verantwortung
für ihr eigenes Tun und für ihr Leben übernehmen. Dies wirkt sich positiv auf das Selbstwertgefühl und die Schulfähigkeit des Kindes aus.
Pädagogische Fachpersonen erhalten eine neue Blickrichtung auf Kinder und deren Eltern. Problemsituationen werden anders angegangen und unnötige
Konfliktsituationen können vermieden werden. Dadurch ergibt sich mehr Freude an der Arbeit.
Die persönlichen Ressourcen der Fachpersonen und der Kinder werden in den Mittelpunkt gestellt.

Zielsetzung, Nutzen im Arbeitsalltag
Die Handlungskompetenz ist im entwicklungsfördernden Umgang mit einzelnen Kindern und Gruppen gestärkt und erweitert.
Die Atmosphäre im Team ist durch Wertschätzung geprägt.
Die Zusammenarbeit mit den Eltern gelingt durch ein zielgerichtetes Miteinander.

Aufbau der Weiterbildung
Die Weiterbildung ist modular aufgebaut. Nebst dem Startmodul stehen zwei Wahlmodule zur Verfügung. Der zeitliche Umfang der Module beträgt 3 Stunden pro Modul. In der Regel finden diese im Abstand von ein bis zwei Wochen statt. Dies bietet die Möglichkeit, neu Erlerntes im bekannten pädagogischen Alltag
umzusetzen und zu reflektieren.

In dieser Weiterbildung wechseln sich theoretische Inputs und aktive praktische Arbeit an eigenen Situationen ab.

Leitung
Ingrid Broger, dipl. Kleinkinderzieherin, zert. Elternbildung CAS, MAS in Adult and Professional Education (MAS A&PE) und Diplom als Erwachsenenbildnerin HF, zert. Starke Eltern – Starke Kinder® –Kursleiterin mit der Zusatzqualifikation für pädagogische Fachpersonen

Kursorte
auf Anfrage

Kursdaten
auf Anfrage

Kosten
Pro Modul CHF 90.00 / Person (Teilnehmerzahl mind. 8 bis max. 12 Personen)