Die Zyklus-Show®
MFM-Pubertätskurs für Mädchen


Das Angebot richtet sich an Eltern, Erziehende, Lehrpersonen und Interessierte.

Kursbeschrieb
Das MFM-Projekt® ist ein sexualpädagogisches Projekt bestehend aus einem Workshop für 10 bis 13-jährige Mädchen oder Jungen und einem Vortrag für Eltern.


Das Mädchenprojekt:
Der Vortrag für Mütter und Väter: "Wenn Mädchen Frauen werden".
Sie bekommen Informationen über das MFM-Projekt® und wie ihr Kind werden auch sie auf eine neue, wertschätzende Art und Weise mit dem faszinierenden Zyklusgeschehen der Frau vertraut gemacht. Sie werden ermutigt, ihrer Tochter einen positiven Zugang zu ihrem Körper zu vermitteln und mit ihr im Gespräch zu bleiben. Die Erfahrung zeigt, dass die Mädchen mehr vom Workshop profitieren, wenn sich auch die Eltern vorgängig eingehend mit dem Thema auseinandersetzen und die Kursleiterin kennen.

Der Workshop für Mädchen: "Die Zyklus-Show"
Mit viel Material und Musik lernen die Mädchen, die Vorgänge rund um die Pubertät, Zyklusgeschehen und Fruchtbarkeit liebevoll und im geschützten Rahmen kennen. Sie schlüpfen in die Rolle der Hormone und erleben staunend, wie die Eizelle den Sprung ins grosse Abenteuer wagt, sehen, was das Progesteronteam in Erwartung eines hohen Gastes alles vorbereitet und verstehen, wie es zu ihrer (ersten) Menstruation kommt. Das Besprechen der Menstruation bereitet die Mädchen auf ihre monatliche Blutung vor, schenkt Vertrauen und Stolz.

Weitere Informationen zum Kurs unter https://www.mfm-projekt.ch/oder https://zyklus-show-emmental.jimdofree.com/


Dauer
Vortrag ca. 2 Stunden
Workshop ca. 7 Stunden

Leitung
Sandra Mosimann, zert. Kursleiterin MFM-Projekt®, Spitalpädagogin, Coach HEB®

Kursorte
Region Bern

Kursdaten
hier

Kosten
Der Kurs kostet CHF 120.00 inkl. Vortrag pro Kind.
Der Vortrag für Erwachsene kann auch von weiteren interessierten Personen separat für CHF 25.00 pro Person bzw. CHF 35.00 pro Paar besucht werden.